Vertriebsforensik: Analyse statt nur herumstochern!

Ein Fall für die Vertriebsforensik*
Der Vertrieb ist eines der wichtigsten operativen Bereiche im Unternehmen, denn: Ohne Vertrieb kein Absatz. Das Produkt kann noch so gut sein – wird es nicht verkauft, verstaubt es im Regal. Ein starker Sales Captain weiß, wie er in gesättigten Märkten (Red Ocean) agieren muss und ist gleichzeitig in der Lage, neue Wachstumsmärkte (Blue Oceans) zu identifizieren und zu erschließen. Aus meiner jahrelangen Erfahrung als Interim Manager für Vertrieb habe ich passende Erfolgsfaktoren abgeleitet, die branchenunabhängig für jedes Unternehmen gelten.

Werden Sie zum Prosumer!

Je mehr Menschen Ökostrom selbst produzieren, desto mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Stromerzeugern und -verbrauchern. Werden Sie zum Prosumer!

DER INTERIM MANAGER ALS MARKE

Dies ist ein gemeinsamer Aufsatz der drei Interim Professionals Ulvi Aydin, Malte Borchardt und Ralf Komor zum Thema: DER INTERIM MANAGER ALS MARKE. Interim Manager: Megastar der Wirtschaft, oder doch nur exzellent? Gut sein als Interim Manager ist das eine. Wenn`s keiner weiß, dann läuft was falsch.

Hybrides Arbeiten: Auf dem Weg in die Zwei-Klassen-Organisation?

Im Zuge der Corona-Pandemie wird aktuell immer mehr das hybride Arbeiten propagiert. Auf den ersten Blick scheint es vernünftig, die Arbeit sinnvoll, zwischen Präsenz im Büro und Distanz im Homeoffice aufzuteilen. Viele Manager sind sich jedoch nicht bewusst, dass diese Form von NEW WORK eine große Gefahr in sich birgt: Sie fördert auf lange Sicht eine Zweiklassenorganisation.
In diesem Artikel beschreibt Ralf H. Komor, DDIM Mitglied und Leiter der DDIM.fachgruppe // Vertrieb & Marketing, einerseits, warum das so ist und worin die Gefahren bestehen, und andererseits, wie wir hybride Organisationen vernünftig aufbauen und uns der Fallstricke bewusst sein können. Wer sich im Voraus Gedanken über die neue Struktur macht, kann die eigene Organisation widerstandsfähiger und effizienter machen.

Disruptive Innovation: „Viele haben das Konzept falsch verstanden“

„Disruptiv“ und „Innovation“ – die beiden Begriffe werden oft im gleichen Atemzug genannt, doch sie werden auch missverstanden und falsch verwendet. Harvard-Professor Clayton Christensen gilt als Erfinder der Theorie der disruptiven Innovation. Er zeigt sich erstaunt, dass seine Theorie auf alles Mögliche angewendet wird. Weder Uber, noch Tesla oder Airbnb zählt er zu den disruptiven Innovatoren.

AGILE WORKSHOP AGENDA

Haben Sie schon mal erlebt, dass eine Agenda im Verlaufe eines Workshops spätestens ab der Mitte nicht mehr genauso aussah, wie geplant? Dann ist diese Methode etwas für Sie!

Vertriebshygiene ® Tipps für neue Vertriebsleiter zum Erstbesuch bei Kunden

Tipps, wie Sie als neuer Vertriebsleiter den Erstbesuch bei Bestandskunden vorbereiten und die Beziehung resilient stärken und ausbauen können.

Kann Künstliche Intelligenz das Gesundheitswesen vorantreiben?

Zusammen mit meinem Kollegen Tasso Enzweiler beschreibe ich die Auswirkungen und Möglichkeiten von KI in Gesundheitssystem, Medizin und in der Pharmabranche.

HERAUSFORDERUNGEN UND TOP-PRIORITÄTEN IM VERTRIEB 2021

Eine aktuelle Studie enthüllt die größten Herausforderungen und Prioritäten für den Vertrieb in 2021. Antworten von 423 Vertriebsleitern, CSOs und Geschäftsführern zeigen die größten Hindernisse und ihren Hauptfokus im Vertrieb für 2021.

DER BEIRAT IN MITTELSTAND UND FAMILIENUNTERNEHMEN: AUF DEM VORMARSCH

In mittelständischen Unternehmen hat der Beirat als freiwilliges Gremium neben der Geschäftsführung und der Gesellschafterversammlung eine wichtige Funktion: Er muss die Führungskräfte des Unternehmens bei der operativen Führung beraten, die Interessen der Familie wahren und Interessenkonflikte zwischen Familie und Unternehmen sowie innerhalb der Familie vermitteln. Im Rahmen der Corporate Governance ist der Beirat prädestiniert, um unternehmerische Nachfolgeprozesse zu begleiten.
Ein gut funktionierender Beirat kann einen wichtigen Beitrag zur Existenzsicherung und Erfolgssteigerung des Unternehmens leisten. Er übernimmt wichtige Aufgaben im Rahmen der Risikoprävention, da er die Geschäftsführung zwingt, ihre Strategien und Entwicklungen im Unternehmensumfeld kritisch zu bewerten, sowie Entwicklungen im Unternehmensumfeld kritisch zu bewerten.

DEUTSCHE GRÜNDER UND INNOVATIONSSTUDIE 2020

DIE GRÖSSTE HERAUSFORDERUNG IST DER VERTRIEB. Bezüglich der Herausforderungen wird in der Studie deutlich, dass an erster Stelle der Vertrieb und die Kundengewinnung speziell bei Startups (30%) und KMU (22%) die größte Hürde darstellen. Zusätzlich treten Wachstumsschwierigkeiten (15%) und finanzielle Schwierigkeiten (15%) bei Startups ein. KMU haben ebenfalls mit dem Wachstum (12%) zu kämpfen.

WARUM SIE INTERIM MANAGER EINSETZEN SOLLTEN UND WAS INTERIM MANAGER AUSMACHT

Interim Management ist der bessere Weg. Es ist eine schnelle Methode für den Zugriff auf Managementressourcen. Im Gegensatz zu Beratern tragen Interim Manager die Verantwortung für das Linienmanagement. Sie bieten Unternehmen eine effektive Möglichkeit, die vorhandenen Fähigkeiten ihrer „Kern“-Mitarbeiter zu erweitern – eine just-in-time Quelle für intellektuelles Kapital und zusätzliche Fachkapazitäten.

KENNEN SIE POINT NEMO?

Viele Unternehmen sind dort, ohne es zu wissen. Aber glauben Sie mir: da wollen Sie nicht sein. Wie man da wieder wegkommt erfahren Sie in in dieser Slideshow.