Einträge von Ralf H. KOMOR

Vertriebshygiene ® – so nutzen Sie die unfreiwillige Pause durch die Corona-Krise

Vertriebsleiter und Geschäftsführer Vertrieb stehen in diesen Tagen vor besonderen Herausforderungen, die Sie bisher aus Filmen kannten. Die Vertriebsmitarbeiter können die Kunden nicht mehr besuchen und sind zum größten Teil im Homeoffice. Sie erreichen teilweise ihre Kunden nicht mehr, weil diese selbst im Homeoffice sind oder gerade einen Brandherd nach dem anderen löschen müssen.
Unser Anliegen ist es, Ihnen praxiserprobte Anleitungen zu liefern, was Sie JETZT tun können, um Ihren Vertrieb für die „Zeit nach Corona“ vorzubereiten und fitter zu machen.

Vertriebshygiene® – Strukturierung des Vertriebserfolges

Ich bin der festen Überzeugung, dass je agiler eine Vertriebsorganisation arbeiten soll, desto klarer müssen die Regeln und Spielräume definiert sein. Spielregeln schaffen Handlungsfreiräume. Nur so kann der Vertriebler vor Ort schnell klare Aussagen gegenüber dem Einkaufsteam des Kunden treffen. Das schafft Selbstvertrauen beim Mitarbeiter, wirkt hochqualifiziert und beschleunigt den Entscheidungsprozess beim Auftraggeber. Diese eindeutige Zuweisung von KPI-gesteuerten Umsetzungskompetenzen sind Teil meines Konzeptes der Vertriebshygiene®

DIGITAL CUSTOMER EXPERIENCE // Kundenerlebnisse im Wandel: 5 Herausforderungen für Unternehmen

Ob Big Data, Machine Learning oder das Internet of Things (IoT): Der technologische Fortschritt und künstliche Intelligenz (KI) verändern alles – auch wie Kunden Unternehmen erleben und Kaufentscheidungen treffen. Welche Herausforderungen müssen Unternehmen bewältigen, um in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben? Ich stelle Ihnen die fünf wichtigsten Trends und Herausforderungen digitaler Kundenerlebnisse – DIGITAL CUSTOMER EXPERIENCE – vor.

Return on Experience (ROX) – Wie zahlt sich der Invest in das Kundenerlebnis aus?

Ich halte die Keynote auf der CX Insights am Donnerstag, 14. Mai 2020 von 9:00 bis 18:00 Uhr bei der valantic CEC in Mannheim.
Seien Sie dabei und erfahren Sie, wie sich die Investition in das Kundenerlebnis für Ihr Unternehmen auszahlt. Die valantic zeigt Ihnen Methoden auf, wie der Return on Experience gemessen wird und welche Rolle Ihre Mitarbeiter für das Kundenerlebnis spielen. Wir gehen außerdem der Frage nach, welche Bedeutung innovative Technologien für den Return on Experience haben und wie Customer Value und Customer Experience zusammen hängen.

INTERIM MANAGER INSIDE – Videotipps für Interim Manager

Während des DDIM.kongress 2019 in Düsseldorf gab ich in einem Video dem Provider division one spontan Antworten auf diese Fragen:
1. Welche Rolle spielen Provider für Interim Manager?
2. Tipps für Interim Manager
3. Welche Relevanz haben Interim Manager aktuell?
4. Auf welche Kriterien kommt es bei der Auswahl passender Interim Manager an?
5. Welche Vorteile bringen Interim Manager?
6. Welche Top-Attribute zeichnen einen erfolgreichen Interim Manager aus?

Was kostet ein Interim Manager?

Diese Frage stellen Sich alle Auftraggeber, wenn sie das erste Mal einen Interim Mager beauftragen.  Wichtiger, als diese Frage ist jedoch die Frage: “Was bringt ein Interim Manager”. Dennoch: hier gibt es eine einfache Antwort, sowie eine klare Herleitung. Sie erhalten eine Tabelle zum Download, die individuelle Vergleiche zwischen den Kosten für einen fest angestellten Mitarbeiter und einem Manager auf Zeit ermöglicht.

Buchauszug „Edgar K. Geffroy: Das Ende der Geschäftsmodelle – Neue Strategien für eine disruptive Welt“

Edgar K. Geffroy zeigt in diesem Buchauszug, wie nur Unzufriedenheit zu mehr Kundenbindung und zu tragfähigen Geschäftsmodellen in disruptiven Zeiten führt. Er fordert eindringlich, dass sich Unternehmen jetzt um eine Zukunftsstrategie kümmern – morgen könnte es schlicht zu spät sein. Unternehmen müssen über eine Brücke gehen und mit den Augen des Kunden schauen. Dann kommen Sie nicht mehr zu Produkten, sondern zu Lösungen. Die setzen sich aus Produkten, Services und weiteren Dingen zusammen. In sieben Schritten führt er uns zur innovativen Unternehmenskultur.