Was kostet ein Interim Manager?


Welche Kosten kommen auf mich zu, wenn ich einen Interim Manager beauftrage? Wie hoch ist der Tagessatz eines Interim Managers? In diesem Artikel beantworten wir Ihre Fragen zum Thema!

Ein Beitrag für den Interim Management Provider Interim Profis GmbH aus Hilden bei Düsseldorf.

Wie hoch ist der Tagessatz eines Interim Managers?

Viele Unternehmen fragen sich vor der Beauftragung eines Interim Managers, welche Kosten auf sie zukommen, wenn sie einen Interim Manager einsetzen. Vor allem die Frage, ob sich die dauerhafte Besetzung der vakanten Stelle im Vergleich zu einer interimistischen Lösung eher lohnt, hängt nicht selten oft vom Kostenfaktor ab.


Der Tagessatz hängt von verschiedenen Faktoren ab

Die Tagessätze variieren und hängen von unterschiedlichen Faktoren ab. So kommt es auf die vakante Funktion und die Aufgabenstellung an, ebenso spielen die Einsatzdauer, die Branche und der Einsatzort weitere wichtige Parameter, bei der Bestimmung des Tagessatzes. Weitere Kosten, die ggfs. aufgeschlagen werden könnten sind Vermittlungszuschläge, Reise- und Übernachtungskosten.


Was kostet nun ein Interim Manager?

Als unverbindlicher Richtwert gilt der 1% Pauschalansatz. Das bedeutet, dass ein Interim Manager ca. 1% vom Jahres-Bruttogehalt – natürlich auf den Tagessatz bezogen – einer vergleichbaren Position in Festanstellung verdient.

Beispiel: Verdient der Head of Sales z. B. 130.000 € brutto in Festanstellung, würde der Tagessatz eines Interim Managers für dieselbe vakante Stelle ca. 1.300 € betragen. Die oben genannten Faktoren können den Tagessatz verringern bzw. erhöhen.

Interessant ist es, auch den Return on Interim Management (RoIM) zu betrachten. Darunter versteht man das Verhältnis von Ertrag zu Aufwand eines Interim Management Einsatzes. Der RoIM liegt aktuell im Durchschnitt bei 11,9.


Korrelation zwischen Anstieg von Festgehalt und Anstieg des Tagessatzes

Studien belegen, dass ein Trend-Anstieg der Festgehälter in bestimmten Positionen, Funktionen oder Branchen, einen entsprechenden Anstieg des Tagessatzes eines Interim Managers ebenfalls hervorrufen.

.

.

.

.

Hier geht es zum Originalbeitrag auf der Webseite der Interim Profis GmbH.

ICH UNTERSTÜTZE SIE AUF IHREM WEG

Als Stratege, Innovator, im besten Sinne “Querdenker” und Macher tue ich die richtigen Dinge schneller richtig.
Gerne auch für Sie.
Gemeinsam können wir neue Marktchancen entdecken, das Produktbranding in die richtige Richtung lenken, Ihre Kunden besser verstehen – und sich von der Konkurrenz mit für die Zielgruppe maßgeschneiderten Produkten abheben. All das führt zu mehr Kundenzufriedenheit, einem größeren Kundenwert („Customer Lifetime Value“) und mehr Umsatzpotenzialen.
Können Sie es sich leisten, darauf zu verzichten?